Veranstaltungen

Kammermusik mit dem "Duo Poetica Musicale"

Donnerstag, 14. September 2017, 20:15 Uhr

Das in Bremen ansässige "duo poetico musicale" zählt in der
Kammermusik-Szene zu den Ausnahme-Erscheinungen in der
Besetzung Flöte/Klavier. Die Symbiose im Zusammenspiel, sowie
ihre eigenwilligen Interpretationen haben das Duo weit über Bremen
hinaus bekannt gemacht. Zahllose Konzerte, Rundfunk- und
CD-Produktionen, Aufnahmen u.a. bei Radio Bremen, Teilnahme
bei diversen Festivals, wie dem Internationalen Dessauer
Musiksommer, Gartenkultur - Musikfestival, Reihe „unerhörte Musik“
in Berlin, Gasteig München, aussergewöhnliche Events, wie dem
Projekt „Tradition und Moderne in der spanischen Musik“ 2007 mit
dem spanischen Komponisten Cristóbal Halffter in der Glocke,
Bremen geben einen Einblick in die Vielfalt des Repertoires der
beiden Musiker. Sie wurden mit dem Lothringer-Preis für die beste
Interpretation zeitgenössischer Musik ausgezeichnet.

Das Konzert findet im Vorwerk der Bassumer Freudenburg, Amtsfreiheit 1, statt.

Tickets im Vorverkauf gibt es zum Preis von 18 Euro im Bürgerservice der Stadt Bassum, Alte Poststraße, und bei Papier & Tinte am Lindenmarkt in Bassum.
Abendkasse: 20 Euro

Larry And The Handjive

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:15 Uhr

In ihrer langen Karriere spielten Larry and the Handjive weit mehr als
1.000 Konzerte. Daneben waren sie oft zu Gast bei Radio- und
Fernsehproduktionen in ganz Deutschland. Auch als Tourband
namhafter Künstler wie Dave Dee, Chris Andrews, Michael Holm oder
Casey Jones war die Band unterwegs. Anläßlich der Veranstaltung
“50 Jahre Beat Club” begleiteten sie Inga Rumpf, die einzige deutsche
Rocksängerin mit Weltformat! Seit 2008 sind sie außerdem die
“Beat Club House Band” sowie die offizielle Band der Radio-Bremen
Veranstaltungsreihe “Beat Club & Friends.

Das Konzert findet auf der Bassumer KulturBühne, Mittelstraße, statt.

Tickets gibt es im Vorverkauf für 18 Euro im Bürgersrevice der Stadxt Bassum, Alte Poststraße, und bei Papier & Tinte am Lindenmarkt. Abendkasse: 20 Euro

Die "Tüdelband" kommt

Freitag, 27. Oktober 2017, 20:15 Uhr

Die vier Mitglieder von
„Die Tüdelband“ haben schon als
Kinder Landluft geatmet, nur einer
von ihnen, Schlagzeuger Malte
Müller, ist Beinahe-Städter und
kennt Fußgängerampeln von klein
auf. Vielleicht sogar Fußgänger-
zonen, so genau kennen wir uns da
oben nicht aus. Er stammt aus Eckernförde, wo sich unglaubliche 23.000
Menschen auf 18 Quadratkilometern drängeln. Zusammen mit Sängerin
Mire Buthmann aus Travenhorst hat er vor sieben Jahren „Die Tüdelband“
gegründet, wo jetzt Micha Hedmann Gitarre spielt und Lars Knoblauch, als
Einziger kein Nordlicht, den Bass bedient.
Singen tun sie alle – und zwar auf Holsteiner Platt.

Das Konzert findet auf der Bassumer KulturBühne, Mittelstraße, statt.

Tickets für 18 Euro im Vorverkauf gibt es im Bürgerservice der Stadt Bassum, Alte Poststraße, und bei Papier & Tinte am Lindenmarkt.
Abendkasse: 20 Euro

Bruno, Chef der Police

Mittwoch, 8. November 2017, 19:15 Uhr

"Bruno, Chef de Police"
von Martin Walker

Gerd Stötzel entführt mit einer Lesung Krimifans in das französische
Périgord. Der Dorfpolizist Bruno ist leidenschaftlicher Koch, und somit
fließt viel der französischen Küche in die Bücher ein und lockert die
spannenden Kriminalfälle rund um Mord, Raub, Betrug und Tierquälerei
auf. Und weil ein bisschen Perigord jedem gut tut, wird die Lesung mit
kleinen kulinarischen Köstlichkeiten begleitet.

Die Veranstaltung findet im Gasthaus Freye in Osterbinde statt.

Eintritt mit Imbiss: 18 EUR

Anmeldung erforderlich bei Papier & Tinte, Tel.: 04241/2415, im Bürgerservice der Stadt, Tel.: 04241/840 und im Gasthaus Freye, Tel.: 04241/2628


Lesung mit Till Raether

Donnerstag, 30. November 2017, 20:15 Uhr

Till Raether, geboren 1969 in Koblenz, arbeitet als
freier Journalist in Hamburg, unter anderem für
Brigitte, Brigitte Woman und das SZ-Magazin. Er
wuchs in Berlin auf, besuchte die Deutsche
Journalistenschule in München, studierte
Amerikanistik und Geschichte in Berlin und New
Orleans und war stellvertretender Chefredakteur
von Brigitte. Till Raether ist verheiratet und hat zwei
Kinder. Der erste Fall für Danowski, «Treibland»,
wurde für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert.
Im September erscheint ein neues Buch bei
Rowohlt, aus dem wird Till Raether u. a. lesen.
Diese Lesung ist eine Kooperation mit der Stadtbücherei Bassum und
der Büchereizentrale Niedersachsen.
Büchertisch: Antiquariat und Buchladen Gantenbein

Tickets im Vorverkauf für 8 Euro im Bürgerservice der Stadt und
bei Papier & Tinte in Bassum am Lindenmarkt sowie in der Stadtbücherei.
Abendkasse: 10 Euro

Letzte News

24. Juli 2017

Rückblick auf unsere Veranstaltungen des ersten Halbjahres 2017

Alle News »

 

Nächste Veranstaltung

14. September 2017

Kammermusik mit dem "Duo Poetica Musicale"

Alle Veranstaltungen »

 

Neueste Bilderserie

23. Januar 2017

"La Finesse" rockt die Stiftskirche

Zur Galerie »